Garshan-Massage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Massagen
 

Garshan-Massage:

Der Garshan ist eine stoffwechselanregende Massage, die aus dem ayurvedischen kommt und mit einem Rohseide- Handschuh durchgeführt wird. Dabei wird die Durchblutung von Muskeln, Haut und besonders dem Bindegewebe angeregt und so die Entschlackung des Körpers gefördert.


Bezeichnung: Garshan-Massage
Nr.: M25
Dauer: 1 Tag
Beginn und Ende: Auf Anfrage
Leitung: Frau Hanna Makowski
Orte: Bielefeld, Berlin, Frankfurt, Köln, Wien, Salzburg
Gebühren: 120,- Euro

 
 
Suchen
Hanna Makowski in der Kategorie Medizin bei Emagister.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü