Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informationen

Massageausbildung


Hot Stone, Schokolade, Duftkerze & Co. Massageausbildung bei Cosmed

Wer eine sehr gute Massage beherrscht, der wird von seinen Patienten geliebt und geschätzt. Aus diesem Grunde sollten Sie Ihre Massageausbildung nicht in die falschen Hände geben. Bei Cosmed, Ihrer Praxis für Naturheilkunde und Ästhetik, erlernen Sie innerhalb einer Massageausbildung die fachlich, theoretisch und praktisch wichtigen Techniken für eine adäquate Massagenanwendung am Patienten. Eine falsche Massage kann unangenehme Folgen haben. Deshalb führen Sie in unserer Massageausbildung kompetente Fachleute durch das Seminar.
Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Massagearten, die Sie im Rahmen einer professionellen Massageausbildung perfekt erlernen können. So haben Sie bei uns zum Beispiel die Möglichkeit, an einer Massageausbildung in der Ägyptischen Isis-Massage teilzunehmen.
In dieser Massageausbildung erfahren Sie alles rund um die sanfte Massagemethode, die sich schon im alten Orient großer Beliebtheit erfreute. Das ist eine Ganzkörpermassage, die den Geist des Orients lebendig werden lässt. Lernen Sie in der Massageausbildung den Umgang mit den Pyramiden und wie Sie die Atmosphäre mit ausgewählten ägyptischen Duftessenzen perfektionieren. In nur einem Tag schließen Sie diese Massageausbildung ab und bieten Ihren Patienten danach ein neues Massageerlebnis zur Entspannung.
Sprechen Sie uns an, wenn auch Sie an einer fachlich professionellen Massageausbildung mit heißen Steinen, Duftkerzen oder auch Schokolade interessiert sind.



Eine professionelle Massageausbildung absolvieren


Mit unserer Massageausbildung sind Sie in der Lage, verschiedene Massagetechniken fachlich korrekt anzuwenden und dadurch Klienten und Patienten zu entlasten. Wir vermitteln Ihnen die notwendigen physiologischen Grundlagen und legen einen Schwerpunkt der Ausbildung auf die praktische Durchführung der Techniken.


Mit den Händen heilen - eine Ausbildung für die Massage lohnt sich


Massagen spielen eine große Rolle bei der Behandlung von Patienten mit muskulären Störungen, Verspannungen oder Beschwerden des Bewegungsapparates. Durch gezielte Bewegungen steigern Sie die Durchblutung und erreichen dadurch eine Muskellockerung. Somit wirken Sie einer steifen Muskulatur entgegen, können das Bindegewebe entlasten und damit auch rückkoppelnde positive Effekte für Gelenke und Knochen erreichen. Wir betrachten den Menschen in unserer Ausbildung ganzheitlich und wissen, dass Beschwerden nie isoliert nur einen Körperbereich betreffen. Daher lernen Sie in unserer Massageausbildung die Interaktionen der einzelnen Körperareale kennen und diese zur Beschwerdereduktion zu beeinflussen.


Mit einer Massageausbildung Entspannung und Ruhe vermitteln


Nicht nur bei körperlichen Beschwerden können Massagen eine wirksame Hilfe sein. Dank unserer Massageausbildung sind Sie auch in der Lage, Klienten durch entspannende Berührungen und eine Regulation des vegetativen Nervensystems bei Stresszuständen zu unterstützen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie innere Belastungszustände an der Muskulatur und Bindegewebsstruktur erkennen und auf diese einwirken können. Darüber hinaus lernen Sie, bei welchen Beschwerdebildern welche Arten der Massage angewendet werden können. Die Massageausbildung umfasst beispielsweise die Balinesische Massage, eine Massage der Reflexzonen am Fuß, die indische Massage, Shiatsu, Ganzkörpermassagen, Schwangerschaftsmassagen oder Techniken wie Java Touch und Nanna Ningal. Die Ausbildung vermittelt Ihnen verschiedene Möglichkeiten, die Sie später beruflich nutzen können.



Unsere folgenden Ausbildungen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Fußreflexzonen Massage: Cosmed hat die professionelle Ausbildung

Richtiges Sugaring: professionelle Seminare bei Cosmed zeigen Ihnen wie es funktioniert

Massageausbildungen: kompetent und professionell bei Cosmed Ausbildung

Wissenswertes




Massageausbildung
 
Suchen
submit
Hanna Makowski in der Kategorie Medizin bei Emagister.emagister
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü