Schädelakupunktur nach Yamamoto in Bielefeld.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Naturheilkunde
 

Schädelakupunktur nach Yamamoto

Die YNSA ist ein einfaches und zugleich komplexes, diagnostisches/therapeutisches Verfahren, dass am Schädel durchgeführt wird. In diesem Seminar werden Basis- und Erweiterungspunkte , Gehirnpunkte, Extrapunkte, Hirnnervenpunkte und Y-Punkte besprochen.

Die Halsdiagnostik und die Bauchdeckendiagnostik werden in diesem Kurs mit besprochen.

Im Seminar werden verschieden Fallbeispiele besprochen, so dass Sie anschließend in der Lage sind, effizient zu therapieren.


Bezeichnung: Schädelakupunktur nach Yamamoto
Dauer: 3 Tage
Termin: auf Anfrage
Leitung: Frau Hanna Makowski
Orte: Bielefeld
Gebühren: 345,- Euro

 
 
Suchen
Hanna Makowski in der Kategorie Medizin bei Emagister.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü